Session am 25.03.2020 ab 18:00 Uhr Ideengeber: Karin Ockert Höfler